Online
Eintrittskartenverkauf

Besichtigung & Behinderungen

motor disability

Warnung vor Ihrem Besuch

DER ZUGANG IST FÜR KÖRPERBEHINDERTE BESUCHER VORGESEHEN: PORTE DES LIONS, RUE AUGUSTIN THIERRY 37400 AMBOISE GPS: N.47.413144 / E.O. 988904

Die Gegensprechanlage setzt Sie mit dem Empfangspersonal in Verbindung, welches die Tore zum Parkplatz in der Nähe der königlichen Wohnstätte öffnet. Von da ab können Sie zur Saint-Hubert-Kapelle (Grab von Leonardo da Vinci) sowie zur königlichen Wohnstätte gelangen.

Besucher mit einer solchen Behinderung können mit einem Fahrzeug* bis zu den Schlossterrassen gelangen, die den Zutritt zu den königlichen Gemächern, zur Saint-Hubert-Kapelle (Grabmal Leonardo da Vincis) und zu den Gärten erlauben. Der Zutritt zum Erdgeschoss der königlichen Gemächer liegt auf der Hofseite, der Zutritt zum ersten Obergeschoss auf der Gartenseite (Zwischengeschoss) über eine kurze gerade Treppe mit ausklappbarer Rollstuhlrampe. Aufgrund des Vorhandenseins von Wendeltreppen ist der Zutritt zum zweiten Obergeschoss (XIX. Jahrhundert) für Besucher im Rollstuhl leider nicht möglich. Die Sammlungen sind jedoch dank einem an der Kasse zur Verfügung gestellten Videoguide sichtbar –Siehe § "Besichtigung der königlichen Wohnstätte".

Der betroffene Besucher muss von einer nicht behinderten Person begleitet werden (die Anwesenheit dieser nicht behinderten Person ist erforderlich für das Befahren von Neigungen und von schrägen Kiesalleen in den Gärten).

Bis zum 30. Juni 2014: Besorgung der Eintrittskarte im Vorverkauf

  • Kaufen Sie Ihre Eintrittskarte online (der Zugangsplan zum Privateingang des Schlosses wird dann automatisch per E-mail zugesendet) oder am Schalter des Fremdenverkehrsamtes von Amboise im Stadtzentrum (der Zugangsplan zum Privateingang des Schlosses wird Ihnen ausgehändigt).
  • Die Toiletten sind noch nicht für Körperbehinderte ausgestattet.

Ab dem 1. Juli 2014: vom Privateingang und von den Terrassen aus direkter Zugang zur Kasse mit dem Aufzug.

Bei Ihrer Ankunft auf dem Ort

= A votre arivée sur le site

Rufen Sie unser Empfangspersonal an der Gegensprechanlage des Privateingangs (das Empfangspersonal wird Ihnen dann den Parkplatz für Ihr Fahrzeug zuweisen).

Bis zum 30. Juni 2014:
Die Begleitperson begibt sich zur Kasse, um die Besichtigungsanleitung zu holen (bzw. das Material für die speziell für Behinderte vorgesehene Besichtigung mit Audio-/Videoguide, falls es beim Onlinekauf bestellt worden ist).

Ab dem 1. Juli 2014:
Vom Privateingang und von den Terrassen aus, über den Pferdepflegehof-Aufzug (der Weg wird Ihnen vom Empfangspersonal gezeigt), Zugang zur Kasse, zum Videoguide-Ladentisch und zum Laden.

Besichtigung der königlichen Gemächer:

Neu: der gesamte Besichtigungsparcours ist nunmehr sichtbar! Ein in der 1. Etage zur Verfügung gestellter Videofilm ermöglicht die virtuelle Besichtigung der unzugänglichen Bereiche der Wohnstätte (Kapelle Saint-Hubert, 2. Etage und Turm Minimes). Audio- und Videoguidebesichtigung (2. Etage) in Französisch und Englisch

Das Überwachungspersonal orientiert und erleichtert den Besichtigungsparcours in der Wohnstätte.

Panoramagärten

Der auf der Rückseite des Besichtigungsführers angegebene "sanfte Spaziergang" ermöglicht die Besichtigung der Terrassen und der Gärten.

CHATEAU ROYAL D'AMBOISE

BP 371
F-37 403 AMBOISE CEDEX

Phone : +33/(0)2 47 57 00 98

numéro indigo : 0 820 20 50 50

Fax : +33/(0)2 47 57 52 23

adresse amboise

Back to top

Facebook Tripadvisor Twitter Instagram Google +