Online
Eintrittskartenverkauf

Besichtigung & Behinderungen

Allgemeine beschreibung der Stätte

Zutritt zum Baudenkmal

Accessibilité du chätau Royal d'Amboise

Das Schloss ist eine ehemalige mittelalterliche Festung, die sich hoch oben auf einem Felsen über der Loire befindet. Als unter Denkmalschutz stehendes Bauwerk bietet es nicht immer die Zutrittsmöglichkeiten, die den heutigen Kriterien entsprechen. Aus diesem Grunde ist die Anwesenheit einer nicht behinderten Begleitperson Pflicht. Das Schloss betreibt indessen seit mehreren Jahren eine Einrichtungs- und Servicepolitik, die dazu bestimmt ist, den Parcours für behinderte Besucher zu erleichtern.

Im März 2012 wurde dem Schloss das Markenzeichen des nationalen Verbandes "Tourismus & Behinderung" für Hörbehinderung und geistige Behinderung zuerkannt.

"Sanfter Spaziergang" in den Gärten

Die Gärten sind so eingerichtet worden, dass sie Behinderten (die Anwesenheit einer Begleitperson ist für Rollstuhlfahrer Pflicht) und Familien mit Kleinkindern im Kinderwagen den Zugang erleichtern. Der Parcours dieses Sanften Spaziergangs in den Gärten ist in der Besichtigungsanleitung angegeben. Blinde oder sehbehinderte Besucher und deren Begleiter können ebenfalls von diesem Spaziergang profitieren, mit Hilfe des thermisch aufgeblasenen Heftes.

Online-Kauf:

Diese Einkaufsart ermöglicht den direkten Zugang zu den Schlossterrassen über den Privateingang. Bei der Bezahlung der Eintrittskarte wird ein Plan ausgehändigt. Es ist jedoch für die Begleitperson möglich, die Eintrittskarte im Fremdenverkehrsamt von Amboise zu erwerben (Office du Tourisme d'Amboise, quai du général de Gaulle, am Loireufer).

CHATEAU ROYAL D'AMBOISE

BP 371
F-37 403 AMBOISE CEDEX

Phone : +33/(0)2 47 57 00 98

numéro indigo : 0 820 20 50 50

Fax : +33/(0)2 47 57 52 23

adresse amboise

Back to top

Facebook Tripadvisor Twitter Instagram Google +